Wichtige erste Informationen zum Thema CBD für Haustiere

CBD für Haustiere, in welchen Bereichen wird es eingesetzt und was ist zu beachten? Informationen, Canna Oil

Zusammenfassung der wichtigsten Informationen!:

CBD für Haustiere, in welchen Bereichen wird es eingesetzt und was ist zu beachten?

Dieser Beitrag soll dir das Thema CBD näher bringen, aber dich auch auf einige Dinge aufmerksam zu machen, die bei der Gabe von CBD-Produkten zu beachten sind.Dieser Beitrag ist für den ersten, kleinen Überblick und ersetzt NICHT das Lesen der anderen, überaus wichtigen Beiträge!Du findest sie ALLE in den INFO GUIDES.  Fangen wir mit dem wichtigsten Punkt an: CBD-Öl für Katzen MUSS terpenfrei sein, weil Katzen Terpene nicht verstoffwechseln können und bei der Katze nach und nach zu einem Vergiftungsprozess und somit auch zum Tod führen können!

 

Canna Oil Vollspektrumöl ist grundsätzlich NICHT terpenfrei!


Leider ist der CBD-Markt in den letzten Jahren so explodiert, dass es die wenigsten Hersteller interessiert, ob Terpene unseren Katzen schaden, oder nicht – viele sind auf Profit aus!
Auf vielen Produkten steht auch terpenfrei drauf, obwohl Terpene drin sind!

Daher findest du bei uns ausschließlich terpenfreie Produkte, AUSSER die 3 VOLLSPEKTRUMÖLE, die du gerne deinem Hund geben darfst, aber auf keinen Fall deiner Katze!

 

Nun zum nächsten Punkt:

Canna Oil In welchen Bereichen wird CBD bei Haustieren eingesetzt?

– jegliche Art von Stress

– verschiedenste Schmerzsymtomatiken

– Arthrose

– Epilepsie

– Ataxie

– Angststörung und posttraumatische Belastungsstörung

– Depressionen, Zwangsstörungen

– Entzündungen und Autoimmunerkrankungen

– Allergien und Asthma

– Krebserkrankungen

– Übelkeit und Erbrechen

– Diabetes

– Schädigung von Leber, Nieren, Lunge und Gehirn

– Herzinfarkt und Herzschädigung

– psychisch bedingtem Bluthochdruck

– Akne und anderen Hautkrankheiten

 

CBD wirkt antiseptisch, antibakteriell, antipsychotisch, antidepressiv und ist (in der Regel) appetitanregend, auch kann es in Einzelfällen antiviral wirken.

 

 

Canna Oil Kommen wir zur Dosierung, auch da ist einiges zu beachten!

 

Wir haben, aufgrund von Erfahrungswerten und Rücksprache mit Tierhaltern eine Dosierungsanleitung erstellt, die sehr gut funktioniert!

 

– CBD ist KEIN Akutmittel, es braucht ca 14 Tage, bis die Wirkung einsetzt!

– CBD wird dauerhaft gegeben, wird es abgesetzt, wird höchstwahrscheinlich der alte Zustand wieder hergestellt. – CBD sollte nicht nach Angabe des Tierarztes dosiert werden, da sich die meisten Tierärzte leider nicht mit CBD auskennen!
– CBD-Öl sollte NICHT bei Amazon oder in der Apotheke gekauft werden!
– CBD wird langsam, tropfenweise alle 3-4 Tage hochdosiert, bis der gewünschte Effekt eingetreten ist
– CBD macht NICHT high oder abhängig!
– ein Tier stirbt nicht o.ä. Dramatisches, wenn es mal ein paar Tropfen zu viel hatte, es wird höchstens gut schlafen
– CBD hat in der Regel keine Nebenwirkungen, es sei denn, dein Tier verträgt das Trägeröl nicht   (Hanföl, oder bei den neueren Produkten von Canna Oil mit Kokosöl, das völlig geschmacks- und geruchsneutral ist)
– Zwischen der Gabe von CBD und Medikamenten musst du 2 Std Abstand einhalten
– CBD, Nahrungsergänzung und Homöopathie können gemeinsam gegeben werden
– 3 Tage vor einer Narkose, oder Sedierung musst du das CBD-Öl absetzen, da es ansonsten dazukommen kann,   dass die Narkose nicht richtig wirkt, das Tier zu früh oder sehr schwer wieder aufwacht.

 

Canna Oil Bei plötzlicher Narkose, oder Sedierung ist auf jeden Fall der Tierarzt zu informieren!

Bis zu einem Tag nach der OP kann mit der bisherigen Dosis weiter gemacht werden. Sollten mehr als 3-4 Tage dazwischen sein, muss mit der Dosierung von vorn begonnen werden!
– CBD wirkt NICHT bei Katzenwelpen und sollte unter einem Alter von 1 Jahr nicht gegeben werden, da darunter das Endocannabinoidsystem (ECS) noch nicht ausgebildet ist!

Wie du siehst, gibt es einiges zu beachten!

Manch einer mag sich von der Fülle der Beiträge in unseren Info Guides erschlagen fühlen, aber diese können sehr hilfreich sein!

 

Hund, Katze Canna Oil grün

 

Canna Oil Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

1. Dosierungsanleitung für Katzen und Hunde

2. Dosierungsanleitung für Pferde

3. Dosierungsanleitung für Kleintiere

4. Übersicht der Wirkungsbereiche der Canna Oil CBD-Öle

 

Hund, Katze Canna Oil grün

 

Canna Oil Du möchtest dich austauschen? Dann empfehlen wir dir folgende Facebook-Gruppen:

CBD für Katzen, Erfahrungen, Austausch und Infos

CBD für Haustiere, Erfahrungen, Austausch und Infos

 

Canna Oil Folge uns auf Facebook, Instagram und Pinterest für News, Ankündigungen und Rabatt-Aktionen.

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Suche

Liebe Kunden aus der Schweiz

bitte bedenkt, dass das Versandlager für Bestellungen in die Schweiz vom 12. bis zum 23. August 2023 in den Betriebsferien ist. Bestellungen werden also frühsten ab dem 23. August wieder verschickt.