CBD-Öl bei Demenz bei Haustieren: Wie es helfen kann

Demenz bei Haustieren

Demenz ist eine fortschreitende Erkrankung, die nicht nur Menschen betrifft, sondern auch unsere geliebten Haustiere wie Hunde und Katzen.

Die Symptome können vielfältig sein: Verwirrtheit, Unruhe, Änderungen im Schlafverhalten und Gedächtnisverlust sind häufige Anzeichen.

Die Pflege eines demenzkranken Haustiers kann eine Herausforderung sein, doch es gibt Hoffnung: CBD-Öl hat sich als vielversprechendes Mittel erwiesen, um die Lebensqualität unserer tierischen Begleiter zu verbessern.

 

Wie wirkt CBD-Öl bei Demenz?

CBD-Öl enthält Cannabidiol (CBD), ein nicht-psychoaktives Cannabinoid aus der Hanfpflanze. Es interagiert mit dem Endocannabinoid-System (ECS) von Tieren, das eine zentrale Rolle bei der Regulierung verschiedener Körperfunktionen spielt, einschließlich Stimmung, Gedächtnis, Schmerzempfinden und Schlaf. Bei Haustieren mit Demenz kann CBD-Öl helfen, das ECS ins Gleichgewicht zu bringen und so die Symptome der Erkrankung zu lindern.

 

Vorteile von CBD-Öl bei Demenz

  1. Reduktion von Angst und Unruhe: Demenzkranke Haustiere zeigen oft vermehrt ängstliches Verhalten und Unruhe. CBD wirkt beruhigend und kann daher helfen, diese Symptome zu mildern, das Wohlbefinden zu unterstützen und ein Gefühl der Ruhe zu fördern.
  2. Verbesserter Schlaf: Schlafstörungen sind ein häufiges Problem bei demenzkranken Haustieren. CBD-Öl kann helfen, den Schlaf-Wach-Rhythmus zu regulieren und somit die Schlafqualität zu verbessern.
  3. Schmerzlinderung: Einige demenzkranke Tiere leiden unter chronischen Schmerzen, die ihre Lebensqualität zusätzlich beeinträchtigen. CBD hat schmerzlindernde Eigenschaften und kann helfen, diese Schmerzen zu reduzieren.
  4. Förderung der Gehirnfunktion: CBD-Öl hat neuroprotektive Eigenschaften, die das Fortschreiten der Demenz verlangsamen können. Es unterstützt die Gehirnfunktion und hilft dabei, kognitive Fähigkeiten länger zu erhalten.

 

Unsere Emfpehlung bei Demenz:

Das Canna Oil Duo 6+5 mit PEA.

 

Fazit

CBD-Öl bietet eine natürliche und effektive Möglichkeit, die Symptome von Demenz bei Haustieren zu lindern und ihre Lebensqualität zu verbessern. Durch seine beruhigenden, schmerzlindernden und neuroprotektiven Eigenschaften kann es eine wertvolle Ergänzung zur Pflege deines demenzkranken Tieres sein. Für detaillierte Informationen zur richtigen Dosierung und Anwendung, empfehlen wir, unseren umfassenden CBD-Ratgeber zu konsultieren. Hier findest du alle notwendigen Anleitungen und Tipps, um die bestmöglichen Ergebnisse zu erzielen.

Denke daran, dass die Bedürfnisse jedes Tieres individuell sind und es wichtig ist, die Reaktionen deines Haustieres genau zu beobachten, um die optimale Wirkung zu erzielen.

 

Canna Oil Pfote, Canna Oil Logo Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren:

Eosinophiles Granulom bei Katzen: Ursachen, Symptome und die Unterstützung durch CBD-Öl

 

Hund, Katze Canna Oil grün

 

Canna Oil Pfote, Canna Oil Logo Du möchtest dich austauschen und suchst nach Erfahrungen anderer Tierhalter? Dann empfehlen wir dir folgende Facebook-Gruppen:

 

Für unsere Katzenhalter:

CBD für Katzen, Erfahrungen, Austausch und Infos

 

Für Hunde, Pferde, Kleintiere und Stalltiere:

CBD für Haustiere, Erfahrungen, Austausch und Infos

Canna Oil Folge uns auf Facebook, Instagram und Pinterest für News, Ankündigungen und Rabatt-Aktionen.

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Suche

Urlaub Canna Oil, CBD für dein Haustier, CBD-Ratgeber

Reisen mit Haustieren: So hilft CBD deinem Liebling entspannt zu bleiben

Die Reisezeit steht vor der Tür und viele möchten ihre Haustiere auch im Urlaub dabei haben. Doch wie können wir ihnen den Stress nehmen? CBD-Öl bietet eine natürliche Lösung! Erfahre, wie CBD deinem Haustier helfen kann, die Reise entspannter zu genießen. Beginne schon zwei Wochen vor Abreise mit der Dosierung und nutze unsere praktischen Tipps für unterwegs. So wird die Reisezeit für dich und deinen pelzigen Freund zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Liebe Kunden aus der Schweiz

bitte bedenkt, dass das Versandlager für Bestellungen in die Schweiz vom 12. bis zum 23. August 2023 in den Betriebsferien ist. Bestellungen werden also frühsten ab dem 23. August wieder verschickt.