Eosinophiles Granulom bei Katzen: Ursachen, Symptome und die Unterstützung durch CBD-Öl

eosinophiles Granulom

Kann CBD deine Katze beim eosinophilen Granulom unterstützen?

 

Was ist das eosinophile Granulom?

Das eosinophile Granulom bei Katzen ist eine entzündliche Hauterkrankung bei Katzen, die durch die Ansammlung von eosinophilen Granulozyten, einer Art von weißen Blutkörperchen, verursacht wird. Diese Erkrankung fällt unter den eosinophilen Granulom-Komplex (EGK), zu dem auch eosinophile Plaques und das indolente Ulkus gehören. Die genaue Ursache des eosinophilen Granuloms ist oft unbekannt, aber Allergien (z.B. gegen Flohbisse, Nahrungsmittel oder Umweltallergene), genetische Veranlagung und eine gestörte Immunantwort werden als mögliche Auslöser vermutet.

 

Symptome

Die Symptome des eosinophilen Granuloms können variieren, beinhalten aber typischerweise:

  • Hautläsionen: Diese können sich als erhabene, ulzerierte oder verkrustete Bereiche präsentieren und sind oft rötlich oder gelblich gefärbt.
  • Juckreiz: Betroffene Katzen können intensiven Juckreiz und Kratzen zeigen.
  • Haarverlust: An den betroffenen Stellen kommt es häufig zu Haarausfall.
  • Schwellungen: Besonders an den Lippen, im Mundbereich oder an den Gliedmaßen können Schwellungen auftreten.

 

Diagnose und Behandlung

Die Diagnose wird in der Regel durch eine Kombination von klinischer Untersuchung, Hautbiopsie und Blutuntersuchungen gestellt. Die Behandlung umfasst oft die Identifikation und Vermeidung des auslösenden Allergens, die Gabe von Kortikosteroiden zur Reduzierung der Entzündung sowie eventuell Antibiotika, falls eine Sekundärinfektion vorliegt.

 

Unterstützung durch CBD-Öl

In den letzten Jahren hat sich CBD-Öl als vielversprechende ergänzende Behandlungsmethode für verschiedene Gesundheitsprobleme bei Haustieren herauskristallisiert. CBD (Cannabidiol) ist ein nicht psychoaktives Cannabinoid aus der Hanfpflanze, das für seine entzündungshemmenden, schmerzlindernden und beruhigenden Eigenschaften bekannt ist.

 

Unsere Empfehlung: Wir empfehlen beim Eosinophilen Granulom das Canna Oil Duo 6+5 mit PEA. Zur äußerlichen Anwendung kann hier auch die Canna Oil Duo 4+2 Tinktur zur Anwendung kommen.

ACHTUNG!: Die Tinktur bitte nur anwenden, wenn das Granulom nicht zu dicht am Auge, oder Maul ist!

 

Wie kann CBD-Öl bei eosinophilem Granulom helfen?

  1. Entzündungshemmend: CBD-Öl kann die Entzündung reduzieren, indem es mit dem Endocannabinoid-System (ECS) im Körper der Katze interagiert. Das ECS spielt eine Schlüsselrolle bei der Regulierung von Entzündungsreaktionen.
  2. Juckreizlindernd: Durch die Reduzierung der Entzündung kann CBD-Öl auch den Juckreiz verringern, was das Wohlbefinden der Katze erheblich verbessern kann.
  3. Immunmodulierend: CBD kann das Immunsystem ausbalancieren, was besonders nützlich ist, wenn eine überaktive Immunantwort eine Rolle bei der Entstehung des eosinophilen Granuloms spielt.
  4. Schmerzlindernd: CBD hat schmerzlindernde Eigenschaften, die dazu beitragen können, die Beschwerden der betroffenen Katze zu mildern.

 

Anwendung von CBD-Öl bei Katzen

Bitte beachte unsere Dosierungsanleitung im CBD-Ratgeber für genaue Informationen zur richtigen Menge und Anwendung.

 

Fazit

Das eosinophile Granulom kann für Katzen sehr unangenehm sein, aber mit der richtigen Diagnose und Behandlung lässt es sich oft gut in den Griff bekommen. CBD-Öl bietet eine natürliche Ergänzung zur traditionellen Behandlung, die helfen kann, Entzündungen, Juckreiz und Schmerzen zu lindern und das allgemeine Wohlbefinden der Katze zu verbessern.

 

Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren:

Feline Kinnakne: Ursachen, Behandlung und wie CBD unterstützen kann

 

Katze Canna Oil grün

Canna Oil Pfote, Canna Oil Logo Du möchtest dich austauschen und suchst nach Erfahrungen anderer Tierhalter? Dann empfehlen wir dir folgende Facebook-Gruppen:

 

Für unsere Katzenhalter:

CBD für Katzen, Erfahrungen, Austausch und Infos

 

Für Hunde, Pferde, Kleintiere und Stalltiere:

CBD für Haustiere, Erfahrungen, Austausch und Infos

 

Canna Oil Folge uns auf Facebook, Instagram und Pinterest für News, Ankündigungen und Rabatt-Aktionen.

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Suche

Urlaub Canna Oil, CBD für dein Haustier, CBD-Ratgeber

Reisen mit Haustieren: So hilft CBD deinem Liebling entspannt zu bleiben

Die Reisezeit steht vor der Tür und viele möchten ihre Haustiere auch im Urlaub dabei haben. Doch wie können wir ihnen den Stress nehmen? CBD-Öl bietet eine natürliche Lösung! Erfahre, wie CBD deinem Haustier helfen kann, die Reise entspannter zu genießen. Beginne schon zwei Wochen vor Abreise mit der Dosierung und nutze unsere praktischen Tipps für unterwegs. So wird die Reisezeit für dich und deinen pelzigen Freund zu einem unvergesslichen Erlebnis!

Liebe Kunden aus der Schweiz

bitte bedenkt, dass das Versandlager für Bestellungen in die Schweiz vom 12. bis zum 23. August 2023 in den Betriebsferien ist. Bestellungen werden also frühsten ab dem 23. August wieder verschickt.