Erfahrungsbericht zu den Duo-Produkten von Christina N.

Erfahrungsbericht zu den Duo Produkten von Christina N.
Hallo zusammen,
ich möchte Euch unsere verschiedenen Geschichten erzählen und wie uns Canna Oil das Leben erleichtert bzw erleichtert hatte.
Ich möchte den Neulingen im Bereich CBD für Haustiere damit Mut machen Neues auszuprobieren.

Die Geschichte von Timmy

endete damit, dass wir Timmy im November gehen lassen mussten- Tumorerkrankung. Das Canna Oil Duo 6+3 hat ihm Ruhe gegeben, er zog sich nicht zurück, bekam auch nochmal Hunger, bis es letzten Endes Zeit war zu gehen.Ich war traurig das CBD nicht schon vorher gegeben zu haben, die letzten 2 Monate hat es sein Leben doch deutlich erleichtert und dafür sind wir sehr, sehr dankbar.

Die Geschichte von Mümmi

ist die einer Angstkatze- zwar schon seit 13 Jahren bei uns, lässt sich die Plüschkugel durch 6+3 endlich mal so richtig durch knuddeln 🤗 sie kuschelt von alleine, sucht die Nähe, fordert Aufmerksamkeit aktiv ein und der Zoff unter den Plüschies ist so gut wie weg.
Einwandfrei !!!!

Unsere Erfolgsgeschichte betrifft vor allem Porki:

mit nun fast 16 hat er doch schon ein paar Krankheiten hinter sich , die wir gut gemeistert haben .. akut Niere- war aber in den Griff zu kriegen, Diabetes – seit einigen Jahren in Remission. So kam vor 5 Jahren Spondylose dazu mit dem ersten Gau- behandelt wurde er mit hochdosierten Schmerzmitteln und Kortison, weshalb wir kurzzeitig gegen Diabetes gekämpft haben. Als Solensia auf den Markt kam, waren wir einige der ersten Nutzer … hier gab es ja noch keine Infos zu den Nebenwirkungen. Der Juckreiz hatte uns nach knapp 2 Jahren Spritzen leider auch erwischt .. und leider hat Porki seitdem immermal wieder mit Ohrenentzündungen zu kämpfen. Solensia viel nun sofort aus dem Raster und wir begannen ganz klassisch mit Metacam (ja, bewusst weil Kater Tabletten hasst und auch Familienmitglieder ihn mal versorgen müssen und er Metacam einfach aus der Spritze schlabbert). Dazu haben wir das Duo 6+4 eingesetzt ( neben SUC , Mariendistel und Porus One, Zeel und Traumeel bei Bedarf)- es wurde wirklich ausreichend gut .. die zusätzliche Arthrose der Sprunggelenke bildete sich ein wenig zurück und Porki watschelte munter mal langsamer mal schneller durch unser Leben… das Canna Oil Duo 6+5 kam auf den Markt – sofort hatte ich es nicht bestellt, hatte die ersten Rückmeldung von Euch abgewartet. Seit ein paar Wochen nehmen wir es und WIR SIND BEGEISTERT!!!!
Der Olle spielt, hüpft – was er nicht soll- klettert rum , und watschelt wie ein Weltmeister Treppen hoch und runter. Ok , er läuft mittlerweile Pass- aber wir freuen uns total wie gut es geworden ist !!!!! Die Gelenke sind übrigens komplett dünn – sie hatten in Akutzeiten einen Durchmesser 3-4 cm… ehrlich : ich hatte damit nicht gerechnet. Ob ich das Metacam reduzieren werde, weiß ich noch nicht. Porki wird mir das zeigen . Aber das er mit fast 16 und der langen Phase der Spondylose so quirlig ist, ist einfach wunderbar.
Mein Fazit: lest in Ruhe… schaut Euch Erfahrungsberichte an und probiert … die Plüschies zeigen einem was ihnen gut tut.
Herzliche Grüße Christina mit Porki und Mümmi

Canna Oil

Du möchtest dich austauschen und suchst nach Erfahrungen anderer Tierhalter? Dann empfehlen wir dir folgende Facebook-Gruppen:

 

Für unsere Katzenhalter:

CBD für Katzen, Erfahrungen, Austausch und Infos

 

Für Hunde, Pferde, Kleintiere und Stalltiere:

CBD für Haustiere, Erfahrungen, Austausch und Infos

 

 

Canna Oil Folge uns auf Facebook, Instagram und Pinterest für News, Ankündigungen und Rabatt-Aktionen.

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Suche

Liebe Kunden aus der Schweiz

bitte bedenkt, dass das Versandlager für Bestellungen in die Schweiz vom 12. bis zum 23. August 2023 in den Betriebsferien ist. Bestellungen werden also frühsten ab dem 23. August wieder verschickt.