Die positive Wirkung von CBD auf Diabetes bei Haustieren

Diabetes beim Haustier, wie kann CBD unterstützen?, Canna Oil CBD Ratgeber

Kann CBD eine positive Wirkung auf Diabetes bei Haustieren haben?

Kurze Antwort: ja!

 

 

Diabetes ist eine ernste Erkrankung, die nicht nur Menschen, sondern auch Haustiere betreffen kann. Haustierbesitzer stehen oft vor großen Herausforderungen, wenn sie versuchen, ihren geliebten Vierbeinern bei dieser Krankheit zu helfen. Glücklicherweise gibt es eine vielversprechende natürliche Behandlungsoption: CBD.

 

 

Wie kann sich CBD positiv auf eine Diabetes bei Haustieren auswirken?

 

  1. Entzündungshemmende Eigenschaften: CBD ist dafür bekannt, entzündungshemmende Eigenschaften zu besitzen. Entzündungen spielen eine Rolle bei der Entwicklung von Diabetes und können zu weiteren Komplikationen führen. Durch die Reduzierung von Entzündungen im Körper kann CBD dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren und das Fortschreiten der Krankheit zu verlangsamen.
  2. Senkung des Blutzuckerspiegels: Studien haben gezeigt, dass CBD den Blutzuckerspiegel senken kann. Es interagiert mit den Rezeptoren im Endocannabinoid-System des Körpers, die eine wichtige Rolle bei der Regulierung des Stoffwechsels spielen. Durch die Stabilisierung des Blutzuckerspiegels kann CBD helfen, die Insulinresistenz zu reduzieren und die allgemeine Gesundheit des Haustieres zu verbessern.
  3. Unterstützung der Bauchspeicheldrüse: Die Bauchspeicheldrüse spielt eine entscheidende Rolle bei der Produktion von Insulin. Bei Diabetes ist die Funktion der Bauchspeicheldrüse oft beeinträchtigt. CBD kann dazu beitragen, die Gesundheit der Bauchspeicheldrüse zu unterstützen und ihre normale Funktion wiederherzustellen. Dies kann die Insulinproduktion verbessern und den Stoffwechsel des Haustieres positiv beeinflussen.
  4. Stress- und Angstbewältigung: Stress und Angst können den Blutzuckerspiegel bei Haustieren erhöhen und die Symptome von Diabetes verschlimmern. CBD hat beruhigende Eigenschaften und kann dazu beitragen, Stress und Angst bei Haustieren zu reduzieren. Indem es dem Tier hilft, sich zu entspannen, kann CBD dazu beitragen, den Blutzuckerspiegel zu stabilisieren und den allgemeinen Gesundheitszustand zu verbessern.
  5. Appetitanregende Wirkung: Ein häufiges Symptom von Diabetes bei Haustieren ist ein vermindertes Appetitgefühl. Dies kann zu Gewichtsverlust und weiteren Komplikationen führen. CBD kann als Appetitanreger wirken und den Haustieren helfen, wieder normal zu essen. Durch die Steigerung des Appetits kann CBD dazu beitragen, den Nährstoffmangel auszugleichen und die Kraft und Vitalität des Tieres zu verbessern.

 

 

Canna Oil Pfote, zur Auflockerung des Textes vieler Beiträge bei Canna Oil  Studien zum Thema CBD bei Diabetes (englisch):

 

The endocannabinoid system in obesity and type 2 diabetes

Cannabidiol lowers incidence of diabetes in non-obese diabetic mice

 

 

CBD zeigt vielversprechende Ergebnisse bei der Behandlung von Diabetes bei Haustieren. Durch seine entzündungshemmenden Eigenschaften, die Regulation des Blutzuckerspiegels, die Unterstützung der Bauchspeicheldrüse, die Stressbewältigung und die Anregung des Appetits kann CBD dazu beitragen, die Lebensqualität von Haustieren mit Diabetes zu verbessern. Es ist jedoch wichtig, vor der Anwendung von CBD mit einem Tierarzt zu sprechen.

 

CBD ersetzt NICHT die vom Tierarzt verordneten Medikamente! Insulin, aber auch andere Medikamente, sollten durch CBD NICHT ersetzt werden! CBD dient zur Unterstützung der vom Tierarzt verordneten Behandlung!

 

Canna Oil Pfote, zur Auflockerung des Textes vieler Beiträge bei Canna Oil Produktempfehlung bei Diabetes:

Canna Oil Duo 6+4 mit CBG

Bei weiteren Fragen steht dir unser Team gern zur Verfügung.

Canna Oil Pfote, zur Auflockerung des Textes vieler Beiträge bei Canna Oil

 

 

Canna Oil Pfote, zur Auflockerung des Textes vieler Beiträge bei Canna Oil Dieser Beitrag könnte dich auch interessieren:

Beschreibung Canna Oil Duo 6+4 – CBD+CBG

Rolling Skin Syndrom bei Katzen

Epilepsie bei Haustieren

 

Canna Oil Pfote, zur Auflockerung des Textes vieler Beiträge bei Canna Oil

 

Canna Oil Pfote, zur Auflockerung des Textes vieler Beiträge bei Canna Oil Du möchtest dich austauschen und suchst nach Erfahrungen anderer Tierhalter? Dann empfehlen wir dir folgende Facebook-Gruppen:

 

Für unsere Katzenhalter:

CBD für Katzen, Erfahrungen, Austausch und Infos

 

Für Hunde, Pferde, Kleintiere, Vögel und Stalltiere:

CBD für Haustiere, Erfahrungen, Austausch und Infos

 

 

Canna Oil Folge uns auf Facebook, Instagram und Pinterest für News, Ankündigungen und Rabatt-Aktionen.

Weitere Beiträge die Ihnen gefallen könnten

Suche

Liebe Kunden aus der Schweiz

bitte bedenkt, dass das Versandlager für Bestellungen in die Schweiz vom 12. bis zum 23. August 2023 in den Betriebsferien ist. Bestellungen werden also frühsten ab dem 23. August wieder verschickt.